Terminvorschau April 2017

Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V auf der Festung Dömitz:

Auf der Festung Dömitz laden zwei Ausstellungen und eine Sonderausstellung im Informationszentrum für das UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V Sie herzlich ein:

  • „Mensch und Biosphäre – gestern, heute, morgen“ im ehemaligen Zeughaus und
  • „Im Grunde – Die Erde liegt uns zu Füßen, denn wir stehen drauf!“ in der Kasematte der neu sanierten Bastion Greif.
  • Sonderausstellung „Der Weg der Vögel“ von der Illustratorin und Grafikerin Dörte Hengevoß

Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag und Feiertag:  12.00 – 16.00 Uhr.

Ort: Festung Dömitz, Auf der Festung 3, 19303 Dömitz

Infos: Tel. 038851 3020, www.elbetal-mv.de

 

April 2017: 

Sonntag, 30.04.,11.00 – 17.00 Uhr

BiosphäreElbeMarkt – im Frühling

Regionale Produkte von Partnern des Biosphärenreservates, Führungen auf der Festung und entlang des Amphibienlehrpfades, Kinder- und kulturelles Rahmenprogramm, Kaffee und Kuchen, Festungshof: Eintritt frei

Veranstalter: Stadt Dömitz in Zusammenarbeit mit dem Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe

Treff/Ort: Festung Dömitz, An der Festung, 19303 Dömitz

Infos: Tel. 038851 3020, Programm: www.elbetal-mv.de

 

Sonntag, 30.04., 14.00 Uhr

Eröffnung der Sonderausstellung „Flusslandschaft Elbe – Leben am Fluss“

Mit einer Multivisionsshow und einer anschließenden Führung eröffnen die Fotografen Oliver Ulmer und Thomas Lerch die Ausstellung über die Flusslandschaft Elbe, die dank faszinierender Motive diese besonderen Lebensräume und die Schönheit dieses Flusses darstellt.

Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe

Treff/Ort: ZEUGHAUS im Informationszentrum, Auf der Festung 3, 19303 Dömitz

Infos: Tel. 038851 3020, www.elbetal-mv.de, www.lerchulmerfotografie.de